Visum und Einreisebestimmungen für Russland

Aktuelle Reisehinweise zum Corona-Virus für Russland:

Informieren Sie sich beim deutschen Reiseveranstalter DIAMIR über die aktuellen Einreisemöglichkeiten.

Weltkarte: Aktuelle Reisemöglichkeiten

Weitere Informationen finden Sie hier:

Bei Fragen können Sie sich auch gern direkt an den DIAMIR-Spezialisten für Russland Reisen wenden.

Für eine Russland-Reisebraucht man einen gültigen Reisepass (Gültigkeit mind. 6 Monate), ein Visum, ein Versicherungsschein für eine Krankenversicherung und ein Einladungsschreiben. Der Prozess zur Visums-Beschaffung verläuft wie folgt:

Visums-Beschaffung

  • Der Reiseveranstalter benötigt von den Reisenden die Daten aus dem aktuell gültigen Reisepass.
  • Auf Grundlage dieser Passdaten wird in Russland das obligatorische Einladungsschreiben ausgestellt, welches der Reiseveranstalter rechtzeitig (ca. 4 bis 6 Wochen vor Reisebeginn) zur Visabeantragung zukommen lässt.
  • Anschließend beantragt der/die Reisende ein Visum (es muss über das Ausreisedatum hinaus gültig sein)
  • Den Versicherungsschein für die Krankenversicherung braucht man bereits vor der Visumsbeantragung.

Visa-Dienstleister

Was zur Visabeantragung notwendig sein wird, können Sie sich als deutscher, österreichischer oder schweizerischer Staatsbürger schon jetzt bei unseren empfohlenen Visadienstleistern nachlesen:

Bei Unsicherheiten mit Formalitäten können Sie sich jederzeit auf ihr ländererfahrenes Tourenpersonal verlassen!