Startseite / Trekking & Bergsteigen in Russland

Trekking & Bergsteigen in Russland

Trekking & Bergsteigen in Russland
Reiseempfehlung vom Spezialisten

Russlands ursprüngliche Natur zu Fuß erleben – Wandern, Trekken und Bergsteigen auf außergewöhnlichen Wegen in Sibirien, der Taiga, im Kaukasus, auf Kamtschatka und direkt am Baikalsee!

Beim Aktivurlaub entdecken Reisende das ferne Russland in seiner ursprünglichsten Form:  Das Leben in den abgelegenen russischen Wanderregionen ist einfach. Man lernt die traditionelle sibirische Lebensweise kennen – ebenso die Landschaft: Borealer moosbewachsener Nadelwald, Seen, fischreiche klare Flüsse, Beeren, Pilze, Bären, Elche, Hirsche, Moschustiere, Rentiere und Schneehasen.

Outdoor und aktiv in Russland: Reiseziele und Reisearten

  • Hier erfahren Sie, welche Reiseregion inkl. Reiseziel und welches für eine Russland-Aktivtour zusammenpassen.
  • Sie erfahren, welcher Anreiseflughafen für eine Aktivreise durch die jeweilige russische Reiseregionen der beste ist.
ReiseregionReiseziel-/routeReiseartAnreise
KaukasusElbrus (5642m)ExpeditionsreiseFlughafen Mineralny Vody
West-Sibirien (Altai)Belucha (4506m)TrekkingreiseFlughafen  Gorno-Altaisk
BaikalseeFrolikha Adventure Coastline TrackTrekkingreiseFlughafen Nishneangarsk (Flug von Irkutsk)
Baikalseevom „Kleinen Meer“ bis zur Insel Olchon(Eis-)TrekkingreiseFlughafen Irkutsk
KamtschatkaTolbatschik (3082 m) – von Petropawlowsk-Kamtschatski bis ParatunkaTrekkingreiseFlughafen Petropawlowsk
– Anzeige –

Russland | Kaukasus

Elbrus (5642 m)
8 Tage Bergexpedition auf den Elbrus-Westgipfel über die Südroute

  • Technisch einfacher Gipfel der „Seven Summits“
  • Akklimatisationstouren vom Basislager (3900 m) zur Prijut 11 (4200 m) und dem Pastuchov-Felsen (4700 m)
  • Tour zum Panoramagipfel Tscheget 3100 m

Die schönsten Trekking in Russland und Sibirien

Hier erfahren Bergfreunde und Trekking-Interessierte alles über mögliche (Gipfel-)Besteigungen, Bergabenteuer, den Kaukasus und weitere Trekkinggebiete und herausfordernde Expeditionsreisen. Zusätzlich finden Sie jeweils ein passgenaues Reiseangebot mit deutschsprachig geführten Kleingruppen und lokalem Bergführer/-innen.